Das Güterrecht bei Ehepartnern beim Immobilienkauf in Spanien

Wenn Sie vorhaben eine Immobilie in Spanien zu kaufen und verheiratet sind, dann ist beim notariellen Kaufvertrag  besonders auf den Güterstand zu achten. Hier unterlaufen häufig Fehler, die eventuell zu einem späteren Zetpunkt (Scheidung /Tod) zu Problemem führen könnten.

Lesen Sie hierzu den Artiklel aus der Mitglederzeitung der Deutch-Schweizerischen Schutzgemeinschaft für Auslandsgrundbesitz „Grundbesitz Internattional“ 1-2016

Das spanische und deutsche Güterrecht und der Güterstand bei Verheirateten

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.